Kombinierte Tafelanlagen

Kombinierte Tafelanlagen Besonderheiten

Als Kombinierte Tafelanlagen bezeichnen wir Tafeln mit verschiedenen Tafeloberflächen.

  • Stahlverbund, stark magnethaftend, weiß - Standard
  • Aluminiumverbund, nicht magnethafend, weiß, - nur Schreiben und Zeichnen möglich
  • Naturkork - geeignet für die Verwendung von Pinnnadeln
  • Verbund aus Naturkork und Lochblech, magnethaftend, weiß -
    die gleichzeitige Nutzung Magneten z. B. Taktische Zeichen und Pinnnadeln ist möglich
  • Acrylglas transparent, Vorderseite kratzfest

Beispiele
Tafelanlage mit mehreren unterschiedlichen Schiebetafeln
Fahrbare Klapptafel mit verschiedenen Flügeln

Ansonsten sind Kombinierte Tafelanlagen baugleich den Wandtafeln, Schiebetafelanlagen und fahrbaren Tafeln.
Verwendung finden hochfeste, silber eloxierte und korrossionsgeschützte Aluminium-Systemprofile.

Kombinierte Tafelanlagen Galerie