• Heißlaminieren und kaschieren, Breite 1.000 mm
  • Laminieren und kaschieren, Breite 1.600 mm

Laminieren / Kaschieren Besonderheiten


Unter „Laminieren“ versteht man das Aufbringen und permanente Verbinden einer dünnen Folie oder eines anderen
duchsichtigen Materials mit der Oberfläche eines Druckes, z. B. einer topographischen Karte.

Das „Einschweißen“ (Einkapseln) bezeichnet das Aufbringen von Heißlaminierfolien auf beide Seiten eines Druckes.

Beide Technologien schützen Drucksachen optimal vor mechanischen Beanspruchungen, umweltbedingten Einflüssen
wie UV-Licht, Feuchtigkeit, Schmutz etc.

Aufkaschieren bezeichnet die dauerhafte Aufbringung eines Druckes auf eine Trägerplatte, z. B. einer laminierten topo-
graphischen Karte auf einen Magnetträger. Das Endprodukt ist eine Magnetkarte.

Wir verarbeiten je nach Anforderungen matte bzw. glänzende Folien in Stärken von 0,025 bis 0,125 mm bis zu einer
maximalen Breite von 1.600 mm.

Matte Folien sind annähernd reflektionsfrei, ideal für Kartenwände, Kartenrollos und Magnetkarten.
Glänzende Folien sind besser beschreib- und abwischbar und optimal für Takische Zeichen, Schadenskonten/Memos
sowie Taktische Arbeitstafeln, Vorducke, Nachweise u. ä.

Drucke, die mit dünnerer Folie laminiert bzw. eingeschweißt sind, kann man falten und einrollen. Drucke mit einem beid-
seitigen Laminat von mindestens 0,125 mm Stärke sind bereits relativ stabil.

Laminieren / Kaschieren Galerie


Heißlaminieren und kaschieren, Breite 1.000 mm
Laminieren und kaschieren, Breite 1.600 mm

Produkt Katalog

Alles auf einen Blick

Sie können unseren aktuellen Katalog hier anfordern

Katalog downloaden

Rückruf Service

Sie haben Fragen? Wir melden uns bei Ihnen!

 

Führungsmittel für Brand-, Zivil-, Katastrophenschutz, Rettungsdienst, Polizei und Militär

Wir sind da für Sie


Chopinstraße 4
D-02763 Zittau
+49 (0) 3583 510143
Ausgezeichneter Kundenservice

Aktuelle Informationen


  • Komplett überarbeitete Internetpräsenz online!

  • Taktische Zeichen aus Acrylglas

  • Führungsmittelsysteme für die operative nichtpolizeiliche Gefahrenabwehr - neue Version

KL Format fertigt Taktische Zeichen für Brand-, Zivil-, Katastrophenschutz, Rettungsdienst, Polizei und Militär in jeder Größe, Form, Farbe und in verschiedenen Ausführungen. Fünf verschiedene Einsatzkoffer - TEL, TEL plus, Stab, Stab plus und Vario - sind optimale Produkte für Lagekartenführer. Die Einsatzkoffer unterscheiden sich nach Inhalt bzw. Größe und Ausführung der Taktischen Zeichen. Schiebetafel-Anlagen, Wandtafeln, und fahrbare Tafeln werden von KL Format millimetergenau nach Kundenwunsch und entsprechend der lokalen Gegebenheiten hergestellt. Speziell für die mobile Einsatzführung werden der Tafelsatz Führung als transportable Lagekarte und das mobile Führungssystem, bestehend aus einem Büro-Rollcontainer und einer fahrbaren Tafel, produziert. Die Verarbeitung von topographischen Karten oder Kartendaten, insbesondere die Herstellung von Magnetkarten für den Brand- und Katastrophenschutz, sind Schwerpunkte der Firma. UV-Direktdruck auf starre und flexible Materialien, Laminieren und Kaschieren, Laserschneiden, CNC-fräsen und die Montage von Flightcases sind weitere Geschäftsfelder von KL Format.