Flightcase-Bau

Flightcase-Bau Merkmale

Unsere Koffer und Cases fertigen wir in sorgfältiger Handarbeit millimetergenau nach Ihren Vorgaben, Maßen und Daten bzw.
entsprechend des Inhaltes der verstaut und transportiert werden soll.

Wir erstellen mit moderner Software dreidimensionale Modelle der Koffer und Cases. Mit CNC- gesteuerten Maschinen wird
der Zuschnitt der Teile realisiert. Die millimetergenaue Präzision sorgt für exakt reproduzierbare Qualität.

Wir verarbeiten Profile und Beschläge der Firmen Penn Elcom und Adam Hall, den führenden Herstellern für Casebau-Material.

Die Cases bestehen in der Regel aus einem Holzkorpus aus Birkensperrholz (verschiedene Stärken). Das Holz ist biege- und
bruchstabil und mit einer farbigen Hart-PVC-Folien beschichtet. Wenn ein geringes Gewicht erforderlich ist, verwenden wir auch
spezielle Kunststoffplatten.

Der Korpus wird durch Aluminiumkanten- und Schließprofile verstärkt. Beschläge wie z. B. Griffe, Verschlüsse, und Ecken sind
aus oberfächenveredeltem Stahl. Korpus, Profile und Beschläge werden mittels Aluminium-Nieten solide zusammengehalten.
Je nach Größe und Gewicht werden die Koffer und Cases durch Gummifüße oder Lenkrollen vervollständigt.

Lasergeschnittene Schaumstoffeinsätze, Fachunterteilungen und herausziehbare Schubkästen sind als Innenausbau möglich.

Downloads

Flightcase-Bau Galerie