Führungsmittelsysteme für die operative nichtpolizeiliche Gefahrenabwehr - neue Version

Datum: 15. Dezember 2015
Verfasst von:   Thomas Krebs

In enger Abstimmung mit dem Landesfeuerwehrverband Sachsen e.V., der Landesfeuerwehr- und Katastrophenschutzschule Sachsen und
der Sächsischen Arbeitsgemeinschaft der Hilfsorganisationen wurde das bekannte Führungsmittelsystem komplett überarbeitet.

Es stehen nunmehr folgende Führungsmittelsätze zur Verfügung:

Brandschutz - Führungsgruppe Brandschutz, Führungstrupp Brandschutz (ehemals Zugtrupp), LZ-R und LZ-W

ABC - Fachberater ABC, Führungstrupp GGZ, Messleitwagen und Erkundungskraftwagen, Gerätewagen Gefahrgut, Dekon LKW-P

Medizin - Organisatorischer Leiter Rettungsdienst (OrgLRD), Führungsgruppe Sanitätswesen und Betreuung,
Führungstrupp (ehemals Zugtrupp) Sanitätswesen und Betreuung (Einsatzzug)

Besonders anzumerken ist, dass die Führungsmittelsätze auf den Parallelbetrieb mit elektronischen Lagedarstellungsmitteln insbesondere
MOBIKAT und MEMPLEX ausgerichtet wurden.

Mehr Aktuelles

Einsatzkoffer Aufstiegsanlagen

Italienische Konzeption gepaart mit technischem Know How aus Deutschland: Der nach den Entwürfen von Securplan gefertigte Einsatzk (...)

Taktische Zeichen aus Acrylglas

Die Investition in ein Laserschneidsystem ermöglicht uns die Herstellung von taktischen Zeichen aus Acrylglas mit Kippeffekt.Die Z (...)