Planungsfolien- und Kartenrollos

Fahrbare Tafel mit Planungsfolienrollos

Eine Vielzahl von Aufzeichnungen können auf den Planungsfolienrollos vorge-nommen werden. Die Verwendung mehrerer Rollos macht eine systematische Trennung möglich.

Die Folie ist transparent, mit geeigneten Markern/Foliestiften beschrift- und abwischbar und einzeln austauschbar.
Die Folie ist ca. 1.500 mm breit (Rollenware). Aufgrund dessen kleben wir bei größeren Rollos zwei oder mehrere Foliebahnen waagerecht zusammen.

Bisher haben wir maximal 5 Rollos - einzeln bedienbar - in einer Anlage kombiniert. Eine höhere Anzahl ist aufgrund des zunehmenden Abstandes
zur Tafelfläche nicht zu empfehlen.

Die Planungsfolienrollos werden manuell mit leichtgängigen Getriebeketten (wahlweise rechts oder links versetzt angeordnet) bzw. elektrisch mittels Wandschalter oder Fernbedienung auf- und abgerollt.

Die Planungsfolienrollos können an fast allen Wand- und Schiebetafelanlagen, auch nachträglich, montiert werden. An unseren fahrbaren Tafelanlagen werden die Rollos an schwenkbaren bzw. abnehbaren Halterungen befestigt.

Die meisten Rollos liefern und montieren wir mit Aluminiumkassetten, bei Wand- und Schiebetafelanlagen oft auch mit einer Sichtverblendung. Beide Varianten sind ein wirkungsvoller Staub- und Lichtschutz.
Die Rollos sind ebenso ohne Kassetten erhältlich.

Baugleich zu den Planungsfolienrollos fertigen wir Kartenrollos. Die beiden Modelle kann man in einer Rolloanlage kombinieren.

Kontakt

KL Format Krebs und Lemke GmbH
Chopinstraße 4
D-02763 Zittau

fon: +49 (0) 3583 510143
fax: +49 (0) 3583 794939
mail: info(at)kl-format.de

Anfrage senden

Haben Sie Fragen?
Schreiben Sie uns und wir werden uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Katalog anfordern

Sie können unseren aktuellen Katalog hier bestellen

oder schnell und einfach herunter-laden.

Newsletter

Wir informieren Sie vierteljährlich
über interessante Produkte und Neuheiten.